Strahlend schön.

Ach, was war das heute doch für ein schöner Tag. 
Strahlende Sonne!


Strahlend blauer Himmel, nicht zu kalt und nicht zu warm. Perfektes Herbstwetter.
Wegen mir kann das gerne so weiter gehen - gerne auch das nächste halbe Jahr! 
Und weil`s so schön ist gleich nochmal: 


Strahlend blauer Himmel, wie bestellt.
Da ist selbst unser "Wolf im Schafspelz" bester Laune ...


... dazu ein bisschen goldenes Herbstlaub ...


... und schon ist der Badespaß perfekt.


Mir persönlich ja schon mehr als deutlich zu kalt, aber bitte ... 
Wenns Hund gefällt!?
Zuhause wartet schließlich der strahlend saubere Fußboden nur darauf vom Wolf mit nassen Schlammpfoten begrüßt zu werden ... Nicht.

Dazu jetzt gleich noch ein paar leckere frisch gebackene Waffeln, Tee und der "Plan" für den heutigen Tag ist erfüllt.

Zeit also um das lange Wochenende zu überdenken - schließlich haben wir hier im schönen Sachsen einen freien Freitag. Und unsere liebe Verwandtschaft nutzt die viele freie Freizeit gleich mal aus ...
Der Wunsch: Sie wollen zu IKEA. Wir wohnen zwar auch nicht direkt daneben, aber schon recht nah. Weniger als eine halbe Stunde ohne Stau im Auto und das "Einkaufsparadies" ist erreicht ;)
Ideal also als Startpunkt für den Besuch, der eher so da wohnt, wo Wolf und Hase sich Gute Nacht sagen ...
Wir selbst sind ja so alle paar Monate mal da und ich habe es bisher nie, nie, NIE geschafft wirklich nur mit dem raus zu gehen, was eigentlich der Grund war überhaupt dorthin zu fahren.
Deswegen hat mich der Artikel über die Popovers genau zum richtigen Zeitpunkt erwischt. Fluffig lecker sehen die Teilchen schonmal aus und in der Hoffnung, dass sie auch so schmecken steht direkt so eine merkwürdige Muffinform auf dem Einkaufszettel. In der Hand hatte ich sie schonmal. Die Form aber hat mich genauso verdutzt, wie Penne im Topf und sie schnell wieder ins Regal wandern lassen. Schliesslich bin ich sozusagen in love mit meiner Muffinform!
Aber wie gesagt, jetzt ist alles anders. 
Die komische Muffinform vom Schweden hat einen Sinn bekommen und hat die Chance sich einen Platz zwischen Waffeleisen, Muffinform, Donutmaker & Co. zu sichern!

Ich bin gespannt!
*Falls jemand hier noch ultimative Tipps für die Popoverherstellung auf Lager hat - immer her damit! Ich freue mich.

...ebenso über Tipps, wie man vielleicht der Tiefenpsychologie von IKEA widerstehen kann um endlich mal nur mit dem nach Hause zu gehen, was man wirklich brauchte!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben! Schön, dass ihr hergefunden habt.
Wenn ihr mir gern einen Kommentar dalassen mögt, tut das doch einfach ;)
Ich freue mich über jeden einzelnen!

Ganz liebe Grüße,
Bine die Selbermachbine.