"Lottes Latz" ist wandelbar - ein Kleidchen für besondere Anlässe [Probenähen für Lotte&Ludwig]

Gestern habe ich euch ja bereits nach der Latzhose verraten, dass ich wirklich sehr begeistert und ziemlich verliebt in den niedlichen Schnitt "Lottes Latz" bin.
 Klar daher, dass es von uns noch eine andere Variante gibt.
Noch mädchenhafter, noch verspielter, noch luftiger ;)
???


Ein Kleidchen.
Um genauer zu sein: ein absolutes Herzensprojekt.



Noch ein bisschen zu groß, immerhin ist es schon das Oberteil einer Größe 86.
Passt dafür aber trotzdem schon erstaunlich gut.
Nichtsdestotrotz liegt es nun erst einmal gut behütet im Schrank und wartet noch 
ein wenig auf seinen Einsatz. 
Es wird nämlich die ehrenvolle Aufgabe des ersten Geburtstagskleidchens übernehmen dürfen.
Bis dahin schaue ich mir schon mal die Bilder an und freue mich ;)


Der Stoff für das Unterteil stammt von einem alten Jeansrock. Wunderbar weich und leicht stretchig.
Perfektes Upcycling für mich.
Dazu der tolle Blümchenfeincord, welcher noch als Stoffrest im Regal lag. 
Leider war dieser nicht mehr allzu groß, weswegen das geteilte Oberteil zustande kam.


Verbunden sind Ober- und Unterteil wieder "Lottes Latz"-typisch mit der Kräuselung, damit alles schön weit und fluffig fällt. Dazu oben ein paar Kam Snaps in passendem Blümchenlila ...

 

... und am Saum eine angebrachte Rüschenkante. Gekräuselt aus doppelt gelegtem Feincord.
Wie bei der gestern gezeigten Latzhose habe ich auch hier beim Kleid keine Taschen, sondern Belege vernäht.



Und als kleines Highlight eine extra Tasche auf der Vorderseite aufgenäht.
Mit knöpfbarem Deckel und gefalteter Mitte.
Falls ihr dazu genaue Begriffe kennt, immer her damit! Ich kann es nur mit Händen und Füßen erklären ;) Aber ihr könnt es hoffentlich sehen ...


Zu guter letzt nun nochmal ein kleiner Blick, wie es im Stand aussehen würde.
Davon sind wir noch weit entfernt, aber vielleicht passt die Maus ja dann auch wirklich noch rein in das gute Stück. Es wird sich zeigen :)




Entstanden ist das Kleid für das Probenähen der lieben Svenja.
Vielen Dank nochmal, dass ich probenähen durfte!
Das "Lottes Latz" Ebook findet ihr ab sofort bei Lotte & Ludwig.


Und nun auf damit zu KiddikramOutnowMeitlisache

Viele Grüße,
Bine.

Kommentare:

  1. Ein feines Upcycling! Danke für's Verlinken!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wieder gerne, liebe Mara ;)

      Viele Grüße,
      Bine.

      Löschen
  2. Hallo liebe Bine und ein herzliches Dankeschön für deine lieben Kommentare auf meinem Blog :-) Hab mich riesig gefreut. Also wenn ich damit anfangen sollte Kidsgebutstage auszurichten, meld ich mich bestimmt ;-) Och ist das süss geworden das Kleidchen. Wenn ich so schöne Mädchensachen sehe, wünsch ich mir immer ein Mädchen :-)
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für deine lieben Worte, Nica.
      Eine schöne Restwoche Dir noch!

      Liebe Grüße,
      Bine.

      Löschen

Hallo ihr Lieben! Schön, dass ihr hergefunden habt.
Wenn ihr mir gern einen Kommentar dalassen mögt, tut das doch einfach ;)
Ich freue mich über jeden einzelnen!

Ganz liebe Grüße,
Bine die Selbermachbine.