Mein 12tel Blick im Januar 2015 [01/2015]

Ach, was bin ich froh bereits Ende Dezember meine 
Winterbilder aufgenommen zu haben.
Hier bei uns im sonnigen Osten gab es bisher tatsächlich nur wenige Schneetage. Dafür waren die so richtig schön verschneit. Winterwunderland pur. Ein Träumchen.
Pünktlich zu den Weihnachtsfeiertagen doch noch richtiges echtes Weihnachtswetter.

Anfang Dezember habe ich mir ja bereits meinen persönlichen Blickpunkt fürs Jahr gesucht. 
Für meinen eigenen 12tel Blick in 2015.

Jeden Monat ein Bild von diesem einen besonderen Ort. 
Ein Blickpunkt. Mein Blickpunkt.

Da sich in mir alles sträubt, um Sonnenschein und Frühlingsgefühle für den Januar gelten zu lassen - steht für meinen Januar 2015 nun stellvertretend der letzte Jahreswechsel. Schnee, Sonne und noch mehr Schnee. Wie sich das für den Winter so gehört ... immerhin gab es ja auch im Dezember eher untypisches Bildmaterial.

Daher jetzt für Euch: Live und in Farbe: 

Mein 12tel Blick im Januar 2015 - Winterwunderland in der Stadt



 


 










 



Für alle die meine Bilderflut überstanden haben
- hier jetzt noch mein direkter Vergleich zum 12tel Blick Dezember 2014:





 


Winterliche Grüße,
Bine.


Kommentare:

  1. Unterschiedlicher könnte es nicht sein - auf den alten Bildern meint man es wird Frühling.
    Schöne Schneebilder hast du gemacht. Vor allem mit dem Wolf ;)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Gusta!
      Das Hin und Her vom Wetter ist aber auch wirklich verrückt. Ich bin jetzt schon gespannt, wie das mit dem 12tel Blick so weitergeht. Vielleicht gibts ja mal wieder Ostern im Schnee ... :)

      Viele liebe Grüße,
      Bine.

      Löschen
  2. Huhu Bine,
    wunderschöne Bilder die du da gemacht hast und vielen Dank für deine lieben Worte :)
    Liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Katrin!
      Bei so tollem Winterwetter musste ich einfach auf zum Fotos machen :)

      Liebe Grüße,
      Bine.

      Löschen
  3. Schön, dass ich den Blog hier entdeckte über Wednesday around the World. Ja, Ihr hättet reichlich Schnee und es war ein wundervoller Bild-Spaziergang, den ich gerne begleitet habe.
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, liebe Heidrun.
      Auf Fotos spaziert es sich doch gleich ganz leicht mit ;)

      Viele Grüße und eine schöne Woche Dir noch!
      Bine.

      Löschen
  4. Ein schönes Motiv hast Du ausgewählt!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Sarah!
      Ich bin bei jedem Spaziergang aufs neue von der alten Eiche beeindruckt.
      Ein wunderbarer Blickpunkt also für dieses Jahr.

      Viele Grüße,
      Bine.

      Löschen
  5. Wahnsinn - die Bäume sind schön!!! Vor allem der eine, gegenüber deines Blickpunktes. Sieht aus we eine Eiche :)
    Liebe Grüße,
    Attila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das ist unsere Friedenseiche. Sehr alt und sehr groß :) Perfekt also für solche Fotoprojekte,

      Liebe Grüße,
      Bine.

      Löschen
  6. That looks like a whole lot of snow

    Mollyxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It was a whole lot of snow :)
      For a few days Winterwonderland in the city.

      Greetings,
      Bine.

      Löschen
  7. Fantastische Bilder!!! Wow, seit heute habe ich ja auch wieder Winter, aber nicht so einen tollen, wie du!!!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Dir, liebe Elisabeth!
      Eine wundervolle Woche wünsche ich!

      Liebe Grüße,
      Bine.

      Löschen
  8. eine wunderschöne winterlandschaft, so sollte es sein und nicht wie hier - regen und ab und zu ein paar flöckchen ;-)
    bin schon gespannt, wie das im februar ausschauen wird
    lg anja

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben! Schön, dass ihr hergefunden habt.
Wenn ihr mir gern einen Kommentar dalassen mögt, tut das doch einfach ;)
Ich freue mich über jeden einzelnen!

Ganz liebe Grüße,
Bine die Selbermachbine.