Mein 360 Grad Blick in 12 Bildern [12 von 12 im März 2015]

Ich weiß nicht so recht, ob es an der Frühjahrsmüdigkeit liegt oder an einer quengeligen Maus - auf jeden Fall komme ich momentan zu fast nichts. Fehlende Motivation und Müdigkeit schlagen zu, sodass mein 12 von 12 Beitrag für den März 2015 jetzt auch mal nicht aus meinem Tag in Bildern besteht, sondern unserem Spaziergang in 12 Bildern. Zumindest 12 Bilder von einem Ort - meinem heutigen 360 Grad Blickpunkt. 

Vor mir. Hinter mir. Neben mir. Über mir. Unter mir.

Falls Ihr auch Lust habt uns eure Welt in allen Facetten zu zeigen macht doch einfach mit!
Die "Mein 360 Grad Blick"-Galerie ist offen zum verlinken.
Unten gibt es das Inlinkz-Tool dafür.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr auch Spaß daran habt!
*Dankeschön für eure bereits gezeigten 360 Grad Blicke!
Auf, dass viele tolle Orte zum entdecken einladen!

Aber genug der langen Worte. Hier mein sonniger Ausblick für heute.
Irgendwo im Nirgendwo - im Grünen und doch mitten drin im Großstadtleben.
Aber seht selbst:


Schöne Aussicht ...


... mit viel Weg.


Auf der anderen Seite weniger schön ...


... dafür sehr nützlich.




Neben mir:


Unter mir und über mir:


Und immer an meiner Seite:


In diesem Sinne: Habts fein!

Ich hoffe die Motivation kommt mir fortschreitendem Frühjahr wieder - zumindest bin ich fleißig am werkeln für den Schnitt zu DEM Poncho.

Sonnige Grüße,
Bine.

Heute verlinkt bei 12 von 12 und 360 Grad Blick.





Kommentare:

  1. Das ist torzt der ICE-Strecke eine schöne Location. Gerade der Fluß und der vorbeifahrende Zug ins klasse Motive!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich mag den Ausblick auf das Wasser dort auch sehr. Zum Glück fahren die Züge auf dem Streckenabschnitt so langsam, dass sie nicht allzu sehr stören.

      Liebe Grüße,
      Bine.

      Löschen
  2. Also der Spaziergang in Bilder ist schon mal mehr als toll!!!! Ich mag besonders das erste Foto (mit den Schatten, die auf das Wasser fallen) und das "unter mir" mit den Flechten am Stein. Sieht überhaupt nicht frühjahrsmüde aus! Liebe Grüße und eine gute Woche, Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, liebe Veronika. So schöner Sonnenschein vertreibt ein wenig die Frühjahrsmüdigkeit ;)

      Viele liebe Grüße,
      Bine.

      Löschen

Hallo ihr Lieben! Schön, dass ihr hergefunden habt.
Wenn ihr mir gern einen Kommentar dalassen mögt, tut das doch einfach ;)
Ich freue mich über jeden einzelnen!

Ganz liebe Grüße,
Bine die Selbermachbine.