Mein Überraschungspaket vom Kreativbloggerwichteln 2015

Da ist es also endlich so weit. Großes Auspacken beim Kreativbloggerwichteln.

So viel Spaß! Vielen Dank für die tolle Organisation, liebe Kristina!
Besonders das geheime Werkeln und die Spannung ob das Gewichtelte dann auch wirklich gefällt finde ich ja immer sehr aufregend.

Ein wenig Stalking gehört sicher dazu, um den Wichtelpartner über den Fragebogen hinaus ein wenig kennenzulernen und herauszufinden, was genau für das Päckchen perfekt wäre.
Genauso erging es mir mit Julia von Julibuntes.

Ich denke mit meinen Recherchen lag ich genau richtig, denn schaut mal was Julia so beim Auspacken gedacht hat.



Mein Überraschungspäckchen vom Kreativbloggerwichteln kam schon eine Weile vor der eigentlich angedachten Wichtelzeit bei mir an - daher war ich mir so ganz und gar nicht sicher, ob das nun mein Wichtelpaket ist. Neugierig wie ich bin, musste ich daher ganz dringend schon mal einen kleinen Schlitz machen, um einen Blick hineinwerfen zu können. Wunderhübsch verpackte Geschenke lugten mir entgegen, daher wanderte das hübsche Päckchen erstmal ganz weit weg, um auf das eigentliche Auspacken zu warten.
Natürlich nicht ohne noch ein wenig nach dem mir bis dahin ja unbekannten Wichtel zu suchen. 
Eine kurze Googleanfrage brachte mir schnell Erfolg.
Noch dazu gab es von Kati by Malamü einen Teaser, der so ganz wunderbar übereinstimmte.
Ich sag nur: "eine Naturtöne liebende, ohne Lieblingsmuster, praktisch veranlagte Chipsesserin"
... so Katis Interpretation ;)

Ich sage mal so. Wunderbar getroffen, liebe Kati!
Dein klasse Wichtelpäckchen beinhaltet so tolle Sachen, dass ich einfach nur begeistert bin.
Aber seht selbst:



Beim Auspacken gab es gleich doppelt Spaß. Nicht nur hübsche Päckchen, sondern auch ein leckerer Snack dazu. Köstlich waren sie, die Rosmarinchips.


Und heraus kam diese kunterbunte Mischung. Viele tolle Dinge zum Selber machen und Ideen verwirklichen. Begleitet von lieben Worten auf einer niedlichen Giraffenkarte.


Geschenkanhänger, Sets zum Schlüsselanhänger machen, hübsche Knöpfe, ein grandioses Notizbuch, ein hübsches Aufbügel-Rotkäppchen fürs Kind - dazu noch eine super niedliche gestickte Eule und und als befiedertes Highlight sozusagen: 


Ein tolles selbstgenähtes Täschchen.
Innen mit super praktischem gepunktetem Wachstuch - Außen mit dem wunderhübschen Pfauenstoff.
Ganz große Vogelliebe.


... und mit den Ideensprudlern kann ich aus den vielen schönen Sachen ja nur was tolles machen ;)


Vielen lieben Dank Kati!
Es war mir eine große Freude dein liebevoll gepacktes Paket auspacken zu dürfen!


Und daher schicke ich meine Überraschung nun auf zur großen Wichtelsammlung.



Sonnige Grüße,
Bine.

Kommentare:

  1. Hallo Bine,

    puuuh...das hört sich so an, als ob es dir gefällt!
    Da fallen mir gerade ein paar Felsbrocken von der Seele...
    es war für mich wirklich schwer, das Richtige zu finden.

    GLG und viel Freude damit
    Kati

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bine,

    tolle Sachen hast du bekommen! Und Julia hat auch von dir ein schönes Päckchen bekommen!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Sachen hast du bekommen, aber auch schöne Sachen verschenkt.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  4. Ein Ideensprudler wie witzig :) Danke, dass du beim Wichteln dabei warst, LG Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schönes Päckchen. Der Pfauenstoff ist ja cool. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  6. Mein Gott!!! So tolle Sachen und so liebevoll verpackt. Yeah!!! Wichteln ist doch echt was Feines! :-) Und so unfassbar tolle Sachen. :-))

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben! Schön, dass ihr hergefunden habt.
Wenn ihr mir gern einen Kommentar dalassen mögt, tut das doch einfach ;)
Ich freue mich über jeden einzelnen!

Ganz liebe Grüße,
Bine die Selbermachbine.